2020

Jahresrückblick: Mein Lebejahr 2019 und wie es weitergeht

Seit meiner Weltreise hat es sich so eingebürgert, dass ich mir für jedes Jahr ein Motto setze. 2019 stand ganz klar unter dem Motto "MEIN LEBEJAHR". Ich wollte das Jahr dazu nutzen, mein Leben...
Liebe auf den ersten Blick

Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick

Glaubst du an diesen magischen Moment? An diesen einen Augenblick, der dein ganzes Leben, dein ganzes Denken und deine ganzen Gefühle von einer Sekunde auf die andere verändert? Glaubst du an die...

Arme Kinder, reiche Kinder

Auf Reisen begegnest du immer wieder Kindern in Armut. Der Anblick lässt das Herz bluten. Aber es gibt auch Kinder die zwar finanziell gesehen arm sind aber trotzdem reich.

Cabu: Ein Kartenspiel reist mit mir um die Welt

In Brisbane habe ich dieses Kartenspiel kennengelernt, jedoch unter einem anderen Namen und in Queenstown wurde es dann zu unserer täglichen Abendbeschäftigung. Ein Spiel, simpel mit einem herkömmlichen Kartenset zu spielen, aber mit schwierigen...
Ein Buch veröffentlichen mit Amazon Selfpublishing

Buch veröffentlichen: Tipps zum Selfpublishing auf Amazon

Selfpublishing über Amazon. Meine Erfahrungen und Tipps für eine Buchveröffentlichung bei Amazon als Selfpublisher.
Weihnachten verreisen

Weihnachten verreisen: Muss nicht sein

Verrückt, jetzt haben wir schon wieder den zweiten Advent und Weihnachten steht vor der Tür. Eine schöne aber auch sehr kalte Jahreszeit. Viele träumen sich dann in die Ferne. Zurecht?
Achtsamkeit im Alltag

Achtsamkeit im Alltag – Ein paar Anregungen für dich

Der Begriff Achtsamkeit begegnet mir in letzter Zeit immer wieder. Fast scheint es so, als wäre das eine neue Trendbewegung, etwas, das man mitmachen muss, um „en Vogue“ zu sein. Tatsächlich ist es aber viel mehr als das denn: Achtsamkeit ist nichts, dass wir für anderen tun sollten, sondern für uns selbst.
Sesshaft werden und ankommen

Sesshaft werden und ankommen – Muss man das überhaupt?

In unserer Gesellschaft ist folgendes Denken noch weit verbreitet: Wer ein Eigenheim besitzt, eine Familie gegründet hat und einen gut bezahlten Job hat, sich zweimal im Jahr einen Urlaub leisten kann, der ist angekommen. Klar, diese Personen haben eine feste Struktur in Ihrem Leben, wissen was die nächsten Jahre auf sie zukommt und was der Fokus in ihrem Leben ist, nämlich die eigene Familie. Irgendwann möchte ich genau das auch haben. Dann, wenn es soweit ist, denn diesen Zeitpunkt kann man nicht erzwingen. Wer das eben beschriebene Leben führt ist sesshaft geworden. Aber hat sesshaft sein auch etwas mit angekommen sein zu tun?
Minimalismus leben

Minimalistisch leben: Tipps für den Alltag

Wie du es schaffst, in deinem Alltag minimalistischer zu leben und wieso diese Lebensart glücklich macht, erfährst du in diesem Beitrag.
Was wäre wenn ...?

Was wäre wenn…? Die quälende Frage

Höre auf dich zu fragen: Was wäre wenn? Lebe im Hier und Jetzt!

Latest Posts

Vorteile Individualreise vs Vorteile Pauschalreise: Was ist das Richtige für dich?

Reisen als Backpacker oder doch lieber eine Pauschalreise? Welche Art zu reisen ist die richtige für dich? Welche Vorteile bringen die unterschiedlichen Reisearten?

Über Neleworld <3

Popular Posts

Cabu: Ein Kartenspiel reist mit mir um die Welt

In Brisbane habe ich dieses Kartenspiel kennengelernt, jedoch unter einem anderen Namen und in Queenstown wurde es dann zu unserer täglichen Abendbeschäftigung. Ein Spiel,...

Reisekosten Oman: Wie viel kostet eine Reise ins Morgenland?

Neben den sehenswerten Orten und den Begegnungen mit Menschen in einem Land, interessiert viele Menschen bei der Planung vor allem...

Singapur in 3 bis 4 Tagen

In Singapur gibt es viel zu entdecken. Ob 3 -4 Tage dabei ausreichend sind, erfahrt ihr hier

Der Tsunami 2004 in Sri Lanka

Der Tsunami 2004 im indischen Ozean hat viel zu viele Menschen in den Tod gerissen. Ich habe in Sri Lanka ein Museum besucht und die berührenden Bilder und Briefe lassen dich danach nicht mehr los.

Ist Medellin gefährlich? Eine Stadt mit dunkler Vergangenheit

Medellin galt lange als die gefährlichste Stadt der Welt. Wie sicher ist es dort zu reisen, wie beeinflusst die Vergangenheit die heutige Stadt?