Für Menschen die das Reisen und das Leben lieben!

LEBE DEINE TRÄUME!

JETZT !, HEUTE !, SOFORT !

Bisher habe ich euch in meinen Blogbeiträgen hauptsächliche die Landschaft und die besonderen Orte des Oman näher gebracht. Aber ich möchte euch auch die Kultur im Oman, die Menschen und die Gegebenheiten des Landes näher bringen.

Der Stellenwert von Datteln in der Kultur des Oman

Datteln im Oman

Egal wo man im Oman hinkommt: Als erstes bekommt man einen Kaffee oder Tee gereicht und dazu Datteln. Die Datteln werden hier schon fast liebevoll auch das „Brot der Wüste“ genannt. Ich muss zugeben, dass ich hier in Deutschland nie wirklich ein Fan von Datteln war, aber hier im Oman schmecken sie wirklich köstlich und haben eine natürliche Süße. Außerdem sind sie eine gute Zwischennahrung, da sie eine sättigende Wirkung haben. Datteln sind im Oman weit verbreitet und werden auf vielen Märkten zum Verkauf angeboten.

Essen und Trinken im Oman

Der öffentliche Konsum von Alkohol ist im Oman untersagt. Man findet kaum Bars oder Restaurants, auch nicht in touristischen Gebieten, die Alkohol ausschenken. Die Kultur im Oman aber ist geprägt von Gastfreundlichkeit und richtig gutem Essen. Wenn man bei einem Einheimischen zum Essen eingeladen wird, dann ist der Teller immer bis zum Rand gefüllt und wird auch ehe man sich versieht wieder nachgefüllt. Im Gegensatz zu anderen Kulturen ist es im Oman nicht unhöflich, wenn man Essen zurückgehen lässt und nicht alles isst. Wer alles aufisst, bekommt nämlich immer wieder große Portionen nachgeliefert. Erst wenn man den Teller von sich schiebt und einen kleinen Rest übrig lässt, dann weiß der Gastgeber, dass man satt ist.

Ähnlich verhält es sich auch beim Genuss von Tee oder Kaffee. Die Art, wie man die Tasse zurückgibt entscheidet darüber, ob man nochmal etwas bekommt oder nicht. Wenn man seine leere Tasse dem Gastgeber reicht, bekommt man automatisch nochmal Tee oder Kaffee nachgeschenkt. Wackelt man allerdings bei der Rückgabe der Tasse mit der Hand, dann signalisiert das, dass man fertig ist.

Tee im Oman

Beduinen in der Wüste

Als Beduinen bezeichnet man Menschen, die in der Wüste leben und als Nomaden mit ihren Kamelen durch die Wüste ziehen. Auch im Oman gibt es Beduinen, aber es werden immer weniger und vor allem ist ein Beduine heute nicht mehr das selbe wie noch vor einigen Jahrzehnten. Die meisten von ihnen leben nicht mehr in Zelten sondern in Häusern, sie haben oft Annehmlichkeiten wie zum Beispiel ein Auto oder Handy. Viele Beduinen im Oman nutzen die Möglichkeiten, die ihnen von der Politik gegeben werden, arbeiten in der Tourismusbranche oder siedeln um.

Das Kennenlernen zwischen Mann und Frau im Oman

Der Mann sucht sich eine Frau aus, die er heiraten möchte. Ein Mann darf bis zu vier Frauen gleichzeitig haben, es muss aber einen Grund dafür geben (zum Beispiel, dass die erste Frau unfruchtbar ist). Der Mann muss finanziell in der Lage sein für all seine Frauen zu sorgen.

Liebe entwickelt sich dann mit der Zeit, so die Ansicht. Die Hochzeit ist ein Anreiz, um sich näher zu kommen. Anders wie in unserer Kultur, geht es bei der Eheschließung nicht darum, dass perfekte Gefühl für einen Menschen zu haben, sondern die Ehe wird eher aus rationalen Gründen geschlossen.

Frauenrechte im Oman

Vor meiner Reise wurde mir die Frage gestellt: Dürfen Frauen im Oman überhaupt Auto fahren? (Ja schon lange)! Hast du keine Angst als Frau im Oman? Jetzt, wo ich selbst in dem Land gereist bin aber ich ein klareres Bild von den Frauenrechten in dem Land.

Wenn wir an die Kultur im Islam und damit auch im Oman denken, haben wir immer den Eindruck, das Frauen massiv unterdrückt werden. Im Koran ist jedoch ganz klar geschrieben, das Frauen und Männer gleichgestellt sind. Trotzdem werden Frauen in manchen Ländern und manchen Familien unterdrückt, keine Frage. Das hat dann aber weniger mit dem Glauben, sondern eher mit Traditionen zu tun.

Im Oman war ich über die Stellung der Frau positiv überrascht. Ich habe mit Einheimischen gesprochen, die mir einen Einblick in die Kultur des Oman und in den Islam gegeben haben. Meine Einschätzung war, dass die Frauen im Oman einen anderen Stellenwert haben als bei uns aber unterdrückt kamen sie mir nicht vor. Im Gegenteil. Beispielsweise ist es so, dass der Mann im Islam dazu verpflichtet ist, für den Unterhalt seiner Familie zu sorgen. Er muss schauen, dass es der Familie finanziell gut geht. Bevor er dazu nicht fähig ist, bleibt die Frau bei ihren Eltern und der Mann bei seinen. In einer Ehe darf die Frau arbeiten, muss es aber nicht. Wenn sie arbeitet, ist sie nicht dazu verpflichtet ihr Geld an die Familie abzugeben, sondern darf es für ihre eigenen Interessen behalten. Die Frau ist im Gegenzug für das Wohlergehen der Kinder zuständig. Es ist keine Seltenheit, dass eine Frau bis zu 20 Kinder bekommt.

Die Stellung von Frau und Mann in der Öffentlichkeit

Auch in der Öffentlichkeit hat die Frau einige Vorteile im Vergleich zum Mann. Es gibt so wie bei uns Frauenparkplätze (übrigens gibt es teilweise auch Parkplätze, die extra für Touristen reserviert sind). Es gibt spezielle Frauentaxis, die nur von Frauen gefahren werden. Im Bus gibt es auch einen Priority Bereich für Frauen, d.h wenn eine Frau einsteigt, muss ein Mann seinen Sitzplatz verlassen, damit die Frau sich setzen kann.

Die omanische Kultur: Die Kleidung

Frauen im Oman tragen oft eine traditionelle Abaya. Es ist im Oman für Frauen aber nicht vorgeschrieben, dass sie ihr Gesicht verhüllen müssen. Die Männer tragen, wenn sie zur Arbeit gehen oder bei offiziellen Anlässen weiße Gewänder, oft mit eine Kopfbedeckung, „Takke“ genannt. Ansonsten sieht man aber auch oft Männer in zum Beispiel grauen Gewändern in der Öffentlichkeit.

Als Tourist sollte man diese Kultur respektieren und sich entsprechend kleiden. Badebekleidung (Bikini, Badeanzug etc.) sollte man nur in Hotels und Resorts tragen. Ansonsten beim öffentlichen Baden, müssen die Schultern und Knie bedeckt sein. Diese Kleiderordnung gilt generell: Schultern und Knie sollten immer bedeckt sein, die Kleidung sollte möglichst nicht zu körperbetont sein. Der Grund dafür? Für die Menschen im Oman ist es eine Sünde, wenn sie eine Frau mit „Lust“ anschauen.

Der Freitag als wichtiger Tag in der Kultur des Oman

Der Freitag ist im Islam der wichtigste Tag in der Woche, vergleichbar mit unserem Sonntag. Freitag ist der „Tag der Versammlung“ und der sechste Tag der islamischen Woche. Hier treffen sich die Menschen zum Freitagsgebet in der Moschee, viele Geschäfte haben zu.

Gebetet wird aber jeden Tag, und zwar insgesamt 5 Mal täglich zu unterschiedlichen Zeiten, Richtung Mekka. Überall in Städten, Gebäuden und an öffentlichen Plätzen sind Orte für Betende eingerichtet.

Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan ist der 9.Monat des islamischen Kalenders und ist somit im Mai/Juni, 29 bis 30 Tage lang. Reisende müssen sich in dieser Zeit auf Einschränkungen einstellen. In Hotels gibt es meist trotzdem das normale Essen aber außerhalb wird es schwierig sein, etwas zu Essen zu bekommen, aber man bekommt einen Einblick in die Kultur des Oman. Fasten ist eine der fünf Säulen des Islam.

Was du sonst noch wissen solltest:

  • Trinkgeld zu geben ist im Oman nicht üblich
  • Es ist nicht üblich einem Mann zur Begrüßung die Hand zu geben, außer er streckt sie dir entgegen. Körper-und Augenkontakt ist zu vermeiden. (In touristischen Gebieten ist es oft etwas lockerer, achte darauf, wie die Menschen auf dich zukommen und verhalte dich dementsprechend).
  • Im Oman musst du für ein schmutziges Auto ein Bussgeld von 5 OMR (ca. 11,50 Euro) zahlen.

Der Oman hat mich positiv überrascht. Die Menschen wahren ihre Kultur, sind Touristen gegenüber aber sehr aufgeschlossen und respektvoll. Und genau das sollte man als Reisender in einem fremden Land auch sein- respektvoll. Jeder von uns ist anders aufgewachsen, in einer anderen Kultur, mit anderen Traditionen und anderen Werten. Wir haben nicht das Recht, diese anderen Gegebenheiten zu bewerten aber wenn wir in ein Land reisen, haben wir die Pflicht, diese Werte zu respektieren.

Eure Nele

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Misfat al Abriyeen

Schildkrötenbeobachtung im Oman

Ein Wüstencamp im Oman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 + drei =

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.393 anderen Abonnenten an

Instagram
  • #doesntlooklikesummer 😨
#feelslikehome  Die ersten Tage meines neuen Lebensabschnitts liegen hinter mir und ich muss ehrlich zugeben, dass in meiner Brust gerade noch verschiedene Herzen schlagen. Da ist zum einen der unbändige Wille, es zu schaffen und in denen zwei Monaten, die ich mir Zeit gegeben habe, meine #Selbständigkeit voran zu bringen. Zweifel gibt es nicht mehr, denn wenn die zwei Monate nicht laufen, wie ich mir das vorstelle, dann hab ich es versucht und gehe eben wieder einen Schritt zurück. Manchmal muss man auch einen Schritt zurück gehen, um wieder zwei nach vorne zu machen 😉
Da ist aber auch noch dieser ungebändigte #Entdeckergeist in mir und die Sehnsucht, noch so viel von der Welt zu sehen. Ich würde am liebsten jeden Tag dazu nutzen, raus zu gehen und wieder ein neues Fleckchen zu entdecken. Aber diesen Traum hab ich ja schon mal gelebt 😊 Es ist so faszinierend, was für Türen sich auftun, seit ich mich entschieden habe, diesen Weg zu gehen. Ich bin mir sicher, dass ich dadurch irgendwann genau da ankomme, wo ich ankommen soll. Ich bin selbst gespannt, wo das sein wird 😅
Danke, dass ihr mich, teilweise schon so lange, dabei begleitet 😊Das ist ein tolles Gefühl 💛
.  #rheinfall #Schaffhausen #neuhausenliebe #Wasserfall  #switzerland_bestpix #switzerland_vactions #Schweiz #hochrhein #Heimatliebe #ch #rheinfall🇨🇭 #travel_europe #rhinefalls #positivevibes #waterfalls #zwischenfernwehundwanderlust #FernwehimHerzen #dreamscometrue #bestecommunity #reiseblogger_de #reiseinspiration #happylife #summervacation
  • Irgendwie wirken Städte abends immer nochmal schöner als tagsüber finder ihr nicht auch?❤️😍
. 
Sagt mal seid ihr eigentlich eher Team #Städtereise oder bevorzugt ihr #Urlaub in der Natur? London war wirklich super schön und in 7 Wochen steht ja #Island an. Also schön ziemliche Gegensätze 😊Ich mag beides sehr gerne aber bevorzuge generell die Natur, da kann ich einfach am Besten abschalten. 😊 Komisch eigentlich, dass ich dann immer vom Land in die Stadt ziehen möchte🤔Manche Dinge muss man mich verstehen 😂. #london4all #thisislondon #londres #thisisengland #topukphoto #toplondonphoto #greatbritain #lovesgreatbritain #ukpotd #capturingbritain #loves_britain #mytinyatlaslondon #prettycitylondon #londoncityworld #timeoutlondon #wanderlustlondon #citytrip
#travelingtheworld #europe_pics #europeans #cityoflondon #momentslikethis #vertigo42 #sundowner #topviews #travel_europe
  • Meine Lieben, ich melde mich zurück aus #London mit ganz vielen schönen Erinnerungen und schon wieder #Fernweh im Herzen. 😊 Die Stadt ist wirklich toll und die Zeit dort war sehr kurzweilig. Trotzdem ist und bleibt Cartagena de Indias in Kolumbien meine Herzensstadt, glaub daran wird sich nie was ändern, weil dort "alles begann" und ich mein Herz fürs Reisen verloren habe. Was ist eure Lieblingsstadt und wieso? :)
.
#Westminster #royalthings #telefonzelle #londoncityworld #Londonvibes #london4all #thisislondon #thisisengland  #toplondonphoto #greatbritain #lovesgreatbritain #ukpotd #capturingbritain #prettycitylondon #londoncityworld #timeoutlondon #wanderlustlondon #wanderlustheart #zwischenfernwehundwanderlust

Folge mir!

Das Buch zu meiner Weltreise jetzt auf Amazon

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.393 anderen Abonnenten an

Das Buch zu meiner Weltreise auf Amazon

Abonniere diesen Blog um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram
  • #doesntlooklikesummer 😨
#feelslikehome  Die ersten Tage meines neuen Lebensabschnitts liegen hinter mir und ich muss ehrlich zugeben, dass in meiner Brust gerade noch verschiedene Herzen schlagen. Da ist zum einen der unbändige Wille, es zu schaffen und in denen zwei Monaten, die ich mir Zeit gegeben habe, meine #Selbständigkeit voran zu bringen. Zweifel gibt es nicht mehr, denn wenn die zwei Monate nicht laufen, wie ich mir das vorstelle, dann hab ich es versucht und gehe eben wieder einen Schritt zurück. Manchmal muss man auch einen Schritt zurück gehen, um wieder zwei nach vorne zu machen 😉
Da ist aber auch noch dieser ungebändigte #Entdeckergeist in mir und die Sehnsucht, noch so viel von der Welt zu sehen. Ich würde am liebsten jeden Tag dazu nutzen, raus zu gehen und wieder ein neues Fleckchen zu entdecken. Aber diesen Traum hab ich ja schon mal gelebt 😊 Es ist so faszinierend, was für Türen sich auftun, seit ich mich entschieden habe, diesen Weg zu gehen. Ich bin mir sicher, dass ich dadurch irgendwann genau da ankomme, wo ich ankommen soll. Ich bin selbst gespannt, wo das sein wird 😅
Danke, dass ihr mich, teilweise schon so lange, dabei begleitet 😊Das ist ein tolles Gefühl 💛
.  #rheinfall #Schaffhausen #neuhausenliebe #Wasserfall  #switzerland_bestpix #switzerland_vactions #Schweiz #hochrhein #Heimatliebe #ch #rheinfall🇨🇭 #travel_europe #rhinefalls #positivevibes #waterfalls #zwischenfernwehundwanderlust #FernwehimHerzen #dreamscometrue #bestecommunity #reiseblogger_de #reiseinspiration #happylife #summervacation
  • Irgendwie wirken Städte abends immer nochmal schöner als tagsüber finder ihr nicht auch?❤️😍
. 
Sagt mal seid ihr eigentlich eher Team #Städtereise oder bevorzugt ihr #Urlaub in der Natur? London war wirklich super schön und in 7 Wochen steht ja #Island an. Also schön ziemliche Gegensätze 😊Ich mag beides sehr gerne aber bevorzuge generell die Natur, da kann ich einfach am Besten abschalten. 😊 Komisch eigentlich, dass ich dann immer vom Land in die Stadt ziehen möchte🤔Manche Dinge muss man mich verstehen 😂. #london4all #thisislondon #londres #thisisengland #topukphoto #toplondonphoto #greatbritain #lovesgreatbritain #ukpotd #capturingbritain #loves_britain #mytinyatlaslondon #prettycitylondon #londoncityworld #timeoutlondon #wanderlustlondon #citytrip
#travelingtheworld #europe_pics #europeans #cityoflondon #momentslikethis #vertigo42 #sundowner #topviews #travel_europe

Folge mir!

Instagram
  • #doesntlooklikesummer 😨
#feelslikehome  Die ersten Tage meines neuen Lebensabschnitts liegen hinter mir und ich muss ehrlich zugeben, dass in meiner Brust gerade noch verschiedene Herzen schlagen. Da ist zum einen der unbändige Wille, es zu schaffen und in denen zwei Monaten, die ich mir Zeit gegeben habe, meine #Selbständigkeit voran zu bringen. Zweifel gibt es nicht mehr, denn wenn die zwei Monate nicht laufen, wie ich mir das vorstelle, dann hab ich es versucht und gehe eben wieder einen Schritt zurück. Manchmal muss man auch einen Schritt zurück gehen, um wieder zwei nach vorne zu machen 😉
Da ist aber auch noch dieser ungebändigte #Entdeckergeist in mir und die Sehnsucht, noch so viel von der Welt zu sehen. Ich würde am liebsten jeden Tag dazu nutzen, raus zu gehen und wieder ein neues Fleckchen zu entdecken. Aber diesen Traum hab ich ja schon mal gelebt 😊 Es ist so faszinierend, was für Türen sich auftun, seit ich mich entschieden habe, diesen Weg zu gehen. Ich bin mir sicher, dass ich dadurch irgendwann genau da ankomme, wo ich ankommen soll. Ich bin selbst gespannt, wo das sein wird 😅
Danke, dass ihr mich, teilweise schon so lange, dabei begleitet 😊Das ist ein tolles Gefühl 💛
.  #rheinfall #Schaffhausen #neuhausenliebe #Wasserfall  #switzerland_bestpix #switzerland_vactions #Schweiz #hochrhein #Heimatliebe #ch #rheinfall🇨🇭 #travel_europe #rhinefalls #positivevibes #waterfalls #zwischenfernwehundwanderlust #FernwehimHerzen #dreamscometrue #bestecommunity #reiseblogger_de #reiseinspiration #happylife #summervacation

Folge mir!