Köln: Medienstadt, Partyleben und Ausflugsziele im Umland

Nachdem ich euch am Montag die Stadt Köln und vor allem die Sehenswürdigkeiten und Tipps innerhalb der Stadt unter folgendem Artikel verraten habe:  widme ich mich heute der Stadt Köln als Medien und Partystadt. Außerdem möchte ich euch, falls ihr einen längeren Aufenthalt in Köln plant, ein paar Tipps für das Umland von Köln geben.

Die Medienstadt Köln

Wer sich für Medien, Fernsehn und Produktionen interessiert ist in Köln genau richtig. Hier sind viele Zeitungen, Agenturen aber vor allem auch Fernsehsender ansässig. Neben dem WDR ist vor allem RTL ein bekannter Sender, der in Köln ansässig ist.

Das RTL Verwaltungsgebäude auf der Deutzer Seite war früher das Messegelände von Köln. Die Bauten sind denkmalgeschützt und haben daher noch den Stil der alten Messehallen.

hdr
Das RTL Verwaltungsgebäude
Ich vor und In RTL Gebäude (1)
Vor dem RTL Verwaltungsgebäude
Ich vor und In RTL Gebäude (2)
Zu Besuch bei RTL

MMC Studios Köln

Ein weiteres Highlight für alle Medien interessierten unter euch sind die MMC Studios in Köln. Hier befindet sich zum Beispiel das Aussenset von „Alles was zählt“ und „Unter uns“.  Außerdem werden hier die Liveshows von „Deutschland sucht den Superstar“ und „Let’s Dance“ gedreht. In den MMC Studios kann man Führungen buchen und erfährt so mehr über die Welt des Fernsehens und Effekte, die dir am Bildschirm zuhause nicht bewusst sind. Fotos sind jedoch nur in einzelnen Studios erlaubt, da die Rechte für die Sets bei den jeweiligen Produktionsfirmen liegen.

Filmstudio (3)
MMC Studios Köln

Wer sich als Komparse oder Darsteller bei RTL Formaten bewerben will, findet hier auch oft aktuelle Ausschreibungen und Stellengesuche.

Tipps für das Feiern in Köln

Köln kann feiern. Das sehen wir jedes Jahr zu Karneval. Aber was wenn gerade keine Karneval Saison ist? Kommt man dann als feierwütiger Mensch in Köln auch auf seine Kosten? Definitv ja.

Tipp: Das Wichtigste vorweg: Wenn du in einer Bar ein Kölsch bestellst, achte darauf, was du nach dem Austrinken des Glases mit dem Bierdeckel anstellst. Bierdeckel auf das Glas heißt: Ich möchte nichts mehr. Wenn du den Bierdeckel nicht auf das Glas legst, bekommst du vom Barkeeper laufend neuen Nachschub 🙂 

Feiern kann man in Köln eigentlich überall und das nicht nur am Wochenende. Kleine Kneipen gibt es fast an jeder Straßenecke. Egal ob in der Südstadt, der Zülpicher Straße (eher junges Publikum) oder der Friesenstraße, wenn man einfach nur mal mit ein paar Freunden ein paar Kölsch trinken will, wird man hier auf jeden Fall fündig.

Die meisten Veranstaltungen im Sommer finden beim Tanzbrunnen auf der Deutzer Seite statt. Hier gibt es eine Open Air Bühne und viel Platz für Feierwütige.

Wer es etwas relaxter mag kann im Sommer tagsüber oder auch abends einen Coctail im Beachclub bei den Rheinterrassen schlürfen. Hier ist Sand aufgeschüttet und man fühlt sich ein bisschen wie im Urlaub.

Strand in köln
Beachclub bei den Rheinterrassen in Köln

Tipps für Sehenswürdigkeiten im Umland von Köln

Wer ein bisschen mehr Zeit für seinen Besuch in Köln eingeplant hat und auch die weitere Umgebung der Stadt und nicht nur den Stadtkern kennen lernen will, hat natürlich auch einige Möglichkeiten.

Der Otto Maigler See

Dieses Strandbad, ein Badesee in der Nähe von Köln, ist heiß begehrt, vor allem im Sommer. Hier gibt es ebenfalls aufgeschütteten Sand, viele Coctails, eine Beachbar und gerade im Sommer auch die ein oder andere Veranstaltung. Der perfekte Ort um der Stadt für ein paar Stunden zu entfliehen.

Otto Maigler See (1)
Otto Maigler See

 

Die Schlösser in Brühl

Lust auf eine Zeitreise in die Welt der Könige und Königinnen? Dann kann ich die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl empfehlen. Von Außen schon wirken die Schlösser sehr beeindruckend und mondän, natürlich kann man hier auch Führungen buchen. Der Schlossgarten und der Park eignen sich aber auch prima, um hier einen Spaziergang zu machen und die Umgebung der Schlösser zu Fuß zu erkunden.

Schloss Köln (1)
Das Schloss in Brühl bei Köln
Schloss Köln (2)
Der Schlosspark in Brüh bei Köln

 

Weitere Tipps für eine Reise rund um Köln

Etwas weiter außerhalb von Köln in Oberhausen befindet sich das bekannte und große Einkaufszentrum Centro. Hier kommen definitiv alle Shopaholics auf Ihre Kosten und das Centro bietet ein gutes Alternativprogramm falls das Wetter doch mal schlecht ist 🙂

Für alle Abenteuerlustigen lohnt sich ein Ausflug in das Phantasialand. Der Park mit Achterbahnen, Shows und vielen Attraktionen befindet sich wie die oben genannten Schlösser ebenfalls in Brühl.

Phantasia-land.jpg
Phantasialand

Zu guter Letzt noch ein Tipp für alle Musicalliebhaber. Wem der Musicaldom in Köln nicht reicht, für den lohnt sich ein Besuch des Musicals Starlight Express in Bochum. Ein sehr energiegeladenes Musical in dem man mitten drin ist statt nur dabei 🙂

 

Ich hoffe ich habe euch neugierig gemacht, Köln und die Umgebung bald selbst zu erkunden 🙂

 

Eure Nele

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. kunterbunt79 sagt:

    wäre mal eine Reise wert

    1. neleworld sagt:

      Auf jeden Fall 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.