Selbstzweifel: Sei dein eigener Fan

Viele Menschen zweifeln an sich und sind mit sich selbst nicht zufrieden. Das geht teilweise so weit, dass aus Selbstmitleid Selbsthass wird. Man will immer schöner und besser sein und sich selbst aber vor allem den anderen gefallen. Dabei hat jeder Mensch etwas, das ihn schön macht, oft sind es Dinge, die man selbst gar nicht sieht. Ich zum Beispiel mag es gar nicht, mich zu sehen, wenn ich auf Fotos herzlich lache. Bei anderen Menschen mag ich Lachen und ich finde es unglaublich wichtig. Aber mein Lachen auf Fotos oder Videos gefällt mir gar nicht, wieso kann ich gar nicht sagen. Aber genau dafür bekomme ich, neben meinen Augen, auf Instagram oder auch im privaten Bereich die meisten Komplimente.

Jeder Mensch ist Besonders – zweifel nicht an dir

Jeder Mensch hat etwas das ihn besonders macht. Ich sehe ganz oft Menschen, egal ob Frauen oder Männer, die nach außen hin perfekt sind. Hammer Figur, schönes Gesicht , makellos. Zum neidisch werden. Aber gerade bei Männern merke ich oft, dass mich diese Menschen gar nicht erreichen. Ich finde Sie schön aber das war es. Was viel wichtiger ist, ist die Ausstrahlung, dass was ein Mensch rüberbringt. Da ist es egal ob man ein paar Kilos zu viel hat, ein Muttermal im Gesicht oder dünne Haare. Man wird von anderen trotzdem wahrgenommen. Es kommt viel auf die innere Einstellung an, darauf wie man sich selbst sieht und vor allem, dass man sich selbst liebt.

Ich habe diese Sprüche damals gehasst. Damals als ich mich selbst bemitleidet habe, als ich mit mir und der Welt unzufrieden war, gemobbt wurde und kein Ziel im Leben hatte. Meine Freunde haben immer zu mir gesagt: Du musst erst dich selbst lieben, damit dich auch andere lieben können. So ein Schwachsinn dachte ich. Und vor allem: Wie sollte ich mich selbst lieben, wenn es nichts positives gab, für das ich mich lieben konnte? Wenn immer alles schief lief.

Mittlerweile kann ich mich selbst lieben. Ich habe immer noch zu blasse, teilweise unreine Haut, bin immer noch kein Supermodel und habe meine Problemzonen. Aber ich weiß jetzt auch was ich kann und was ich bin und strahle das aus. Glaubt mir, sobald man seine innere Einstellung ändert und mit sich und seinem Leben im Reinen ist, tun sich ganz neue Wege auf.

Man wird auf einmal angesprochen, man geht leichter durch den Tag und man ist auch nicht mehr so anfällig für Mobbing oder dergleichen.

Schaut in den Spiegel und findet mindestens 5 Dinge an euch die Ihr schön findet.

Gibt es nicht? Gibt es sicher. Dann fragt eure Freunde, was Sie an euch schön finden und ihr werdet überrascht sein, was dabei heraus kommt.

Und wenn das alles immer noch nicht hilft, dann googelt mal ungeschminkte Promis.

Spätestens da seht ihr: Schön aussehen kann jeder mit etwas Make Up, OPs etc. Aber wahre Schönheit kommt von innen.

:*

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Myriam sagt:

    Schön gesagt – und ich finde dein Foto mit Lachen ganz wunderbar!

    1. neleworld sagt:

      Vielen Dank meine Liebe das freut mich sehr 💛😊

  2. Fari sagt:

    So wahr und so schön geschrieben! Und ein ganz wichtiges Thema!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.