Die magischen Wasserspiele in Barcelona

Bei einem Besuch in Barcelona solltet ihr eine Sache nicht verpassen: Den „Font Magica“ , die magischen Wasserspiele am Placa de Espanya. Dieser magische Ort wurde 1992 für die Olympischen Spiele komplett renoviert. Seit mehr als 30 Jahren schon findet hier abends eine Lichter- und Wassershow statt, die von Musik untermalt wird. Die Musik reicht von Klassikern bis hin zu modernen Ohrwürmern.

Wasserspiele in Barcelona
Wasserspiele Barcelona

Wasserspiele in Barcelona: Ein absoluter Touristenmagnet

(Leider) sind die Wasserspiele kein Geheimtipp in Barcelona mehr. Aber vielleicht ist es auch genau das, was ihn zu dem macht, was er ist. Gefühlt waren es an die 10 000 Menschen, die dem Spektakel zugeschaut haben. Das ist also nichts für Menschen, die Panik in Menschenmassen bekommen. Man sieht nur noch Menschen, sitzend auf den Treppen, stehend um den Brunnen. Einfach überall. Die Stimmung hat mich total mitgerissen, die Leute haben bei den modernen Liedern ala Shakira und Coldplay mitgesungen. Es war magisch.

Die Show findet je nach Saison zwischen 3-5 mal abends statt und der Eintritt ist frei. Die Show an sich dauert etwa 15 Minuten.

Wasserspiele Barcelona
Menschenansammlung rund um die Wasserspiele in Barcelona

Rund um den Font Màgica: Es wird nicht langweilig

Auf dem Platz vor dem Brunnen spielen Straßenmusiker, performen Streetdancer und gibt es Straßenverkäufer. Nach dem Brunnenspektakel kann man sich dort also ohne Probleme weiterhin aufhalten.

Die Anfahrt zu den Wasserspielen

Zu erreichen ist der Brunnen mit der Metro L1 oder L3, Ausstieg bei der Station Espanya.

Viel Spaß in Barcelona 🙂

Eure Nele

 

Diese Berichte auf meinem Blog könnten dich auch interessieren:

Städtereise in Barcelona

Ein Tag in Gibraltar

Verliebt in Sevilla

2 Kommentare zu „Die magischen Wasserspiele in Barcelona

  1. Sehr cool, solche Momente muss man geniessen… Ich kenne das von der Fountain in Dubai ist auch jeden Tag ein Spektakel 😀 Geniesse diese Dinge auch immer sehr !! Wünsche Dir weiter viele solche Erlebnisse 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.