Für Menschen die das Reisen und das Leben lieben!

LEBE DEINE TRÄUME!

JETZT !, HEUTE !, SOFORT !

Reisen bedeutete für mich jahrelang immer nur eines: Ein neues Land oder eine Stadt erobern und in guten, strandnahen Hotels mit Vollverpflegung hausen.  Eine typische und stressfreie Pauschalreise eben. Aber seit ich die andere Art des Reisens, das Individualreisen für mich entdeckt habe, bin ich gar nicht mehr so scharf auf eine Pauschalreise. Wieso das so ist und welche Vorteile eine Individualreise bietet und welche eine Pauschalreise, möchte ich euch hier etwas auflisten.

Vorteile einer INdividualreise

  • Wenn du mit dem Rucksack unterwegs bist, bedeutet das automatisch auch, in günstigeren Unterkünften zu hausen, z.B Hostels. Der Vorteil: Du kommst sehr schnell mit anderen Reisenden aus aller Welt in Kontakt
  • Als Individualreisender siehst du viel mehr von dem Land, in dem du reist. Das ist schon allein dadurch der Fall, dass du nicht in einer Luxusunterkunft schläfst, die zum verweilen einlädt.
  • Eintauchen in die Kultur: Du kochst selbst, also musst du im örtlichen Supermarkt einkaufen, heimische Gewürze ausprobieren, du lernst das Preisgefüge des Landes kennen.
  • Minimalismus lernen. Individualreisender lernst du Verzicht und musst mit wenig Kleidung für eine ganze Weile auskommen. Das schärft dein Bewusstsein und du lernst vieles wieder viel mehr zu schätzen.
  • Low Budget. Ein großer Vorteil: Wer als Individualreisender unterwegs ist, gibt lang nicht so viel Geld für einen Urlaub aus wie für eine Pauschalreise, zumindest im Normalfall. So sind vielleicht auch mehrere große Urlaube auf das Jahr verteilt möglich.
  • Jeder Tag ist individuell und frei bestimmbar. Wenn es dir irgendwo nicht mehr gefällt, dann ziehst du einfach weiter. Das ist Freiheit.

Vorteile einer Pauschalreise

  •  Erholung. Nach einer Pauschalreise fühlst du dich erholter als nach einer Individualreise.
  • Sicherheit: Du musst dir im Urlaub keine Gedanken über das Essen, die nächste Tour etc. machen. Alles was du brauchst findest du im Hotel oder wird vom Hotelpersonal für dich organisiert.
  • Flughafentransfer: Meist hat man bei einer Pauschalreise den Flughafen Transfer inklusive. Man muss sich um nichts kümmern
  • Privatsphäre und Ruhe: Ein eigenes Zimmer, Ruhe und ein Rückzugsort wann immer man das möchte. Ein großer Vorteil bei einer Pauschalreise
  • Frühstücksbuffet und Abendessen: Man hat wirklich Urlaub und muss sich nicht noch um die Zubereitung des Essens kümmern.
  • Mehr Sicherheit. Bei Problemen während dem Urlaub kann man sich jederzeit an seinen Reiseveranstalter wenden.

Wie ihr seht, beide Arten zu reisen haben Vorteile aber auch Nachteile. Die Pauschalreise oder Individualreise kann daher nur jeder für sich selbst beantworten.  Jeder muss selbst entscheiden, welche Art zu reisen für ihn die richtige ist. Ich jedenfalls bin von Individualreisen begeistert, aber freue mich zwischendurch auch mal wieder über ein bisschen Luxus.
Eure Nele
Diese Berichte könnten dich auch interessieren:
Job kündigen und reisen: Was du beachten solltest
Fluggastrechte: Entschädigung bei Flugverspätungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.384 anderen Abonnenten an

Instagram
  • Liebe Grüße an euch aus #Frankreich 😁
Das Bild ist noch aus #Grasse, mittlerweile sind wir aber schon in der tiefsten #Provence angekommen. Wir haben über 45 Grad und es wird jeden Tag heißer 😂🙈
Liebe Grüße nach Zuhause ♥️
.
#travelhighlights #citytrip #travelFrance #france🇫🇷 #travelblog #happylife #lovelife #girlstravel #travel_europe
  • #Bergluft ist immer noch die beste Art, seinen Kopf frei zu bekommen. Findet ihr auch? :)
#flimslaax
.
Ihr Lieben, ich wurde vor kurzem gefragt wieso es auf meinem Profil eigentlich nicht so viele Bilder gibt, auf denen ich selbst gut zu sehen bin. Der Grund dafür ist hauptsächlich, dass ich eben keiner dieser "Influencer" bin, der sich für ein schönes Foto in einer tollen Location extra umzieht oder nochmal schminkt oder so. Nach 6 Std Wanderung sieht man einfach fertig aus, ich denke jeder von uns 😁. Und das möchte ich auch vermitteln. Trotzdem bin ich natürlich auch keine Frau mit endlos großem Selbstbewusstsein und es gibt ein Unterschied zwischen Fotos auf denen man "fertig" aussieht und Fotos auf denen man schrecklich aussieht. Ihr wisst, was ich meine 😁. Deshalb bleiben da manchmal nicht so viele Fotos übrig, die ich zeigen kann 😁. Aber eigentlich ist es egal und ich versuche in Zukunft noch mehr Fotos von mir zu zeigen, die nicht perfekt sind aber eben die Realität widerspiegeln. #mehrrealitätaufinstagram finde ich nämlich für uns alle wichtig😊❤️ Genießt euer #Wochenende ❤️
.
#switzerland_bestpix #schweiztourismus #mountainview #Berge #switzerland_vactions #naturephotography #happylife #sommerluft #Iamwhatiam #graubündenpur
  • Just #breathtaking.
.
Hey ihr Lieben,
darf ich vorstellen? Der schönste #Bergsee der #Schweiz. Ich habe wirklich noch nie so einen schönen #See im deutschsprachigen Raum gesehen, wir waren wirklich beeindruckt. Etwas schade war allerdings, dass der See auf einer Seite mit einem Gitter versperrt ist, da man hier Eintritt zahlen muss. Aber es gibt auch noch einen Teil, der frei zugänglich ist. Die schönste Sicht hat man aber sowieso von oben. Mehr #Idylle geht nicht, oder? :)
.
#Graubünden #switzerland_bestpix #switzerland_vactions #flimslaax #Flims #caumasee #caumaseelake #schweiztourismus #lakeview #naturephotography #Berge #hikingspot

Folge mir!

Das Buch zu meiner Weltreise jetzt auf Amazon

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 2.384 anderen Abonnenten an

Das Buch zu meiner Weltreise auf Amazon

Abonniere diesen Blog um Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram
  • Liebe Grüße an euch aus #Frankreich 😁
Das Bild ist noch aus #Grasse, mittlerweile sind wir aber schon in der tiefsten #Provence angekommen. Wir haben über 45 Grad und es wird jeden Tag heißer 😂🙈
Liebe Grüße nach Zuhause ♥️
.
#travelhighlights #citytrip #travelFrance #france🇫🇷 #travelblog #happylife #lovelife #girlstravel #travel_europe
  • #Bergluft ist immer noch die beste Art, seinen Kopf frei zu bekommen. Findet ihr auch? :)
#flimslaax
.
Ihr Lieben, ich wurde vor kurzem gefragt wieso es auf meinem Profil eigentlich nicht so viele Bilder gibt, auf denen ich selbst gut zu sehen bin. Der Grund dafür ist hauptsächlich, dass ich eben keiner dieser "Influencer" bin, der sich für ein schönes Foto in einer tollen Location extra umzieht oder nochmal schminkt oder so. Nach 6 Std Wanderung sieht man einfach fertig aus, ich denke jeder von uns 😁. Und das möchte ich auch vermitteln. Trotzdem bin ich natürlich auch keine Frau mit endlos großem Selbstbewusstsein und es gibt ein Unterschied zwischen Fotos auf denen man "fertig" aussieht und Fotos auf denen man schrecklich aussieht. Ihr wisst, was ich meine 😁. Deshalb bleiben da manchmal nicht so viele Fotos übrig, die ich zeigen kann 😁. Aber eigentlich ist es egal und ich versuche in Zukunft noch mehr Fotos von mir zu zeigen, die nicht perfekt sind aber eben die Realität widerspiegeln. #mehrrealitätaufinstagram finde ich nämlich für uns alle wichtig😊❤️ Genießt euer #Wochenende ❤️
.
#switzerland_bestpix #schweiztourismus #mountainview #Berge #switzerland_vactions #naturephotography #happylife #sommerluft #Iamwhatiam #graubündenpur

Folge mir!

Instagram
  • Liebe Grüße an euch aus #Frankreich 😁
Das Bild ist noch aus #Grasse, mittlerweile sind wir aber schon in der tiefsten #Provence angekommen. Wir haben über 45 Grad und es wird jeden Tag heißer 😂🙈
Liebe Grüße nach Zuhause ♥️
.
#travelhighlights #citytrip #travelFrance #france🇫🇷 #travelblog #happylife #lovelife #girlstravel #travel_europe

Folge mir!

Kontakt:

info@neleworld.com

www.facebook.com/neleworld

© Daniela Seiberle – Alle Rechte vorbehalten

%d Bloggern gefällt das: